Wohnhaus in Diez

Das im Stil der klassischen Moderne entworfene Wohnhaus gliedert sich in das Erdgeschoss mit angeschlossener Garage und ein Obergeschoss. Beide Geschosse sind durch eine offene Treppe im Fügungspunkt zwischen Hauptgebäude und Garagenbau verbunden. Aus Kostengründen wurde auf den Bau eines Kellers verzichtet. Die Formen- und Materialsprache ist reduziert und beschränkt sich auf das Wesentliche: Böden aus Schiefer und Parkett, Wand und Decke weiß geputzt. Das Bad besticht durch die Materialien Fließen, Glas (Satinto) und dunkles Holz (Wenge). Integriet sind eine Fußbodenheizung, eine Solaranlage zur Brauchwassererwärmung und eine Zisterne für Brauchwasser (Toilette, Waschmaschine).

(Quelle: Bröschüre zum Tag der Architektur 2005 RLP, S.36)

Wohnfläche: 156 m²

Baujahr: 2001

Verantwortlicher Architekt: Patrick Weyand

Leistungsphasen nach HOAI: 1-8

Besichtungsobjekt beim Tag der Architektur 2005

Bürogemeinschaft
b@ugil.de architekten

Schlossberg 20
65582 Diez

Tel.:     06432 / 64 52 68-0
Fax:     06432 / 64 52 68-1
E-Mail: b@ugil.de