Merkmale: 
Neubau eines 2-geschossigen Bürogebäudes

Materialien: 
Massivbauweise, 3-fach-Verglasung, 18cm WDVS

Haustechnik: Wärmepumpe, Fußbodenheizung / -Kühlung, teilweise Deckenkühlung

Energetische Gebäudequalität: Jahresprimärenergiebedarf ca. 33% besser als der nach EnEV 2009 geforderte Wert

Sonstiges: 28 kWp PV-Anlage auf dem Flachdach, jährliche Stromproduktion von ca. 25.850 kWh und somit eine CO2-Einsparung von ca. 22.900 kg pro Jahr

Nutzfläche:  1061 m²

Baujahr:  03/2010 – 03/2011

Verantwortlicher Architekt: André Richter

Projektunterstützend: Nicole Lieber (Energie), Patrick Weyand (SiGeKo, Brandschutz)

Leistungsphasen nach HOAI: 1-8

Besonderheiten: Baulogbuch HesoTech

 

 

Aussenansicht

Innenansicht