Merkmale:
Neubau einer 3-schiffigen Produktionshalle mit Büro- und Sozialbereichen

Materialien:
Stahlbau, Porenbeton, 2fach-Verglasung, Dachlichtbänder, Rolltore, Foliensatteldächer

Haustechnik: Gas-Dunkelstrahler sowie Abwärmenutzung des Kompressors zur Hallenbeheizung, Abgaswärmerückgewinnung zur Beheizung des Brauchwassers und Heizungsunterstützung des benachbarten Bürogebäudes

Nutzfläche: 5006 m²

Baujahr: 2009

Verantwortliche/r Architekt: Patrick Weyand

Leistungsphasen nach HOAI: 1-8

Nachbargebäude: Bürogebäude in Weroth