Denkmalpflege

Getreu dem Motto „Neues Leben in alter Bausubstanz“ versuchen wir Bestandsgebäude allgemein und denkmalgeschütze Objekte im Speziellen  zu erhalten und modernes Leben darin zu ermöglichen. 

Dabei steht der verantwortungsbewusste und respektvolle Umgang mit der Bestandsimmobilie im Vordergrund.  Ergänzungen, Erweiterungen und Aufstockungen sollten unserer Meinung nach aber als neue Baukörper bzw. Elemente sichtbar sein und mit dem Bestandsgebäude ein harmonisches Ganzes ergeben.


unsere Fachfrau in Sachen Denkmalpflege:
Dipl.-Ing. (FH) Architektin Nicole Lieber, Baubiologin (IBN),
Fachingenieurin für Umweltschutz im Bauwesen
,
absolvierte von März 2010 bis Dezember 2012 die berufbegleitende Ausbildung zur „Architektin in der Denkmalpflege“  an der Propstei Johannesberg (Fulda).

Ergänzend dazu legte Sie im Dezember 2012 auch die Prüfung als Expertin für "KfW-Effizienhaus Denkmal" ab und ist damit antragsberechtigt im KfW-Förder- bzw. Finzanzierungsprogramm "Energieeffizient Sanieren". 

Bürogemeinschaft
b@ugil.de architekten

Schlossberg 20
65582 Diez

Tel.:     06432 / 64 52 68-0
Fax:     06432 / 64 52 68-1
E-Mail: b@ugil.de