Sanierung (OG und DG) einer Jugendstilvilla mit 3 Wohnungen

Merkmale:
Neuer Dachgeschossausbau (Schaffung einer neuen Wohneinheit / neue Grundrissgestaltung, neue Dachdeckung und Zellulosedämmung,…)
Renovierung der OG-Wohnung
Jeweils neue Bäder und Renovierung der Raumhüllen, etc.

Besonderheiten:
Erhalt bzw. Wieder-Nutzbarmachung historischer Bausubstanz:
Freilegen, abschleifen und Ölen von alten Dielenböden sowie der Treppenstufen
Restauration der noch erhaltenen Originalfenster im Treppenhaus

Haustechnik: Gas-(Brennwert)-Therme(n)

Wohneinheiten: 3 (davon 2 neu gestaltet)

Umbaujahr: 2009

Verantwortliche Architektin: Nicole Lieber

Planerleistung: KfW-Antragstellungen, gestalterische Vorschläge, qualitätsichernde Baubegleitung