Patrick Weyand

Dipl.-Ing. Architekt (FH)

Sicherheits u. Gesundheitsschutzkoordinator zert. Sachverständiger für Bauschäden, Baumängel u. Instandsetzungsplanung
Inhaber des "Architekturbüros Patrick Weyand" und der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! architekten
Mitglied der Architektenkammer Rheinland-Pfalz (104733)

Persönliche Daten
Jahrgang 1965

STUDIUM
FH Koblenz

SPEZIALISIERUNG / FORTBILDUNG
seit 2004 von der Fachhochschule 2000 Kaiserslautern zertifizierter Sachverständiger für Bauschäden, Baumängel u. Instandsetzungsplanung
Fortbildung zum  Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator (SiGeKo)

BERUFSPRAXIS / PROJEKTAUSWAHL

1992 - 1996
Projektleitender Architekt für API Neu Isenburg      
Messmer-Haus Frankfurt; Umbau, Sanierung eines Verwaltungsgebäudes        
Gewerbemarkt Tauch Leipzig ; Abriss und Neubau eines Einkaufmarktes          
Commerzbank AG Frankfurt; Umbau Filiale Flughafen, Halle B             
Katholische Kirche, Reinheim; Umbau  

1996 – 1999
Projektleiter und Leiter der Planungsabteilung für das Büro Stadler Projekt in Offenbach und das Studio de Lucchi in Mailand.         
Reisezentrum- DB -Lounge Frankfurt Hbf.; Umbau
Reisezentrum Leipzig Hbf.; Sanierung, Umbau                
Reisezentrum Berlin Friedrichstr.; Umbau, Sanierung Innenausbau           
Reisezentrum DB-Lounge Berlin Lehrter Bahnhof; Innenausbau        
Reisezentrum DB-Lounge Köln; Umbau, Sanierung, Innenausbau          
Reisezentrum DB-Lounge Hannover; Umbau, Sanierung, Innenausbau          
Hauptbahnhof Recklinghausen; Umbau, Sanierung        
Bahnhof Hamburg Dammtor; Umbau, Sanierung        
Sat1 Medienzentrum Berlin BT. B/G; Innenausbau, Umbau    
Expo - Pavillon der Deutschen Post in Hannover; Innenausbau Lounge und Bar 4.-5. OG

seit 2000 selbständig
Hessischer Rundfunk Schulungszentrum; Innenausbau
Hessischer Rundfunk Bau A; Neubau Fluchtwegetreppenhaus, Anbau im laufenden Bürobetrieb
Hessischer Rundfunk Sanierung Ostpförtner Neubau und Innenausbau
Hessischer Rundfunk Bau W; Umnutzung Wärmezentrale zum Bürogebäude
Optik Augenblick Wirges Erweiterung Geschäftsräume; Innenausbau 1.OG

Hessischer Rundfunk Bau A; Revitalisierung des Innenraumes, der Haustechnik und der Fassade im laufenden Betrieb
Grundschule Meudt (Generalsanierung und Erweiterung)
Grundschule Hundsangen (Generalsanierung)
diverse Wohnhausplanungen

SONSTIGES:
innovative Konzepte für die Dorfkernrevitalisierung
„Leben im Dorf – Leben mitten drin“ (VG Wallmerod)
„Elz – da ist Leben drin“